Poesie im luna club

Ja, der luna cub schreibt sich eben klein. Das ist dichterische Freiheit, und daher paßt das, was am 17.9. um 21.30 Uhr dort stattfindet, zu diesem Veranstaltungsort: Urban Poetry nennt sich die Angelegenheit. Autoren wie Du und Sie werden von einer Lesebühne hinunter versuchen, das Publikum zu irritieren und zu beglücken.
Nach langem Ringen habe ich mich entschlossen, an derlei Veranstaltungen nicht teilzunehmen, weder als Vortragender noch als Zuhörer. Aber wen interessiert das schon? Auf jeden Fall ist es hochrespektabel, wenn jemand sich in der Dichtkunst vesucht und die Resultate seiner Bemühungen zur Diskussion stellt.
Also laßt Euch von mir nicht davon abhalten, da aufzukreuzen.