Stadtbücherei: Umsonst entleihen für Studenten

Viele zugereiste Studenten werden vielleicht die Stadtbücherei nicht auf der Rechnung haben, aber nur, weil sie aus Erfahrung annehmen, dass man in öffentlichen Bibliotheken für die Entleihung zahlen muss.
Erfreulicherweise ist das in Kiel nicht so. Gegen Vorlage des Studenten- und Personalausweises wird Euch sofort ein Benutzerauweis ausgestellt, und nicht mal dafür werden einmalig Kosten berechnet.
Dann darf man bis zu sechzig Medien auf einmal entleihen, und das Angebot ist wirklich nicht übel.

Stadtbücherei: Andreas-Gayk-Straße 31