Schifffahrtsmuseum – das tut was

Und zwar zum Beispiel am 8.7. um 11.30 Uhr etwas für Kinder (es ist ein Sonntag).
Dort scheut man keine Mühen, die Abenteuer Seefahrt und auch Schiffbau durch die Jahrhunderrte den Lütten nahezubringen.
Es gibt ja nicht wenige Kinder, die sich von vornherein für diesen Themenbereich begeistern können – und die werden vielleicht erkennen, um wieviel spannender die Sache noch ist, wenn sie sich Hintergrundwissen, das ja dort die Menge zur Verfügung gestellt wird, aneignen. Andere Kids, die bislang noch kaum Interesse daran hatten, werden vielleicht bei diesem Besuch auf den Geschmack kommen.
Also, redet Euren Kindern mal den Mund wäßrig , und geht mit ihnen dorthin.