KOT-Tag in der Bergstraße

Es gibt ihn tatsächlich: den KOT-Tag in der Bergstraße.
Und es ist der Donnersatag. Das soll soviel heißen wie:
Es gibt dann im Tucholski-Komplex Korn, Ouzo und Tequila zu einem günstigeren Preis.
Korn, Ouzo, Tequila: KOT eben.
Aber ist denn niemandem aufgefallen, daß diese Abkürzung, dieses Akronym, als Wort gelesen, eine sehr unappetitliche Bedeutung hat?
Es ist kaum zu glauben, aber es muß wohl so sein. Denn wer trinkt schon gern, wenn er dabei an Exkremente denken muß?
Manche Geschätsleute in Kiel sind sich leider nicht im Klaren darüber, wie nötig sie eine Werbeagentur haben.
Ich sage nur „Steiß kahl“, und schon sind wir wieder beim Thema.